Sponsored
Article Tools

Nationalratswahl 2019: Wie Auslandsösterreicher mitwählen können

Published: July 30, 2019; 08:33 · (Vindobona)

Österreichische Staatsbürger, die im Ausland ihren Hauptwohnsitz haben, können bei der Nationalratswahl am 29. September 2019 mitwählen. Sie müssen sich bis 8. August 2019 darum kümmern, in der Wählerevidenz ihrer letzten Hauptwohnsitzgemeinde zu stehen.

Österreichische Staatsbürger, die im Ausland ihren Hauptwohnsitz haben, müssen sich bis 8. August 2019 kümmern, in der Wählerevidenz zu stehen. / Picture: © BMI Bundesministerium für Inneres / Alexander Tuma

Wer sich für die vergangene Bundespräsidentenwahl oder für die Nationalratswahl 2017 registrieren ließ, ist auch bei der Nationalratswahl am 29. September 2019 stimmberechtigt; die Eintragung gilt für zehn Jahre und für alle Bundeswahlen – ausgenommen die Europawahl.

Den Antrag müssen nicht nur neu ins Ausland gezogene Auslandsösterreicher stellen, oder solche, die…

This article includes a total of 386 words.

or Log In

Fast News Search